Förderverein der KreisMusikschule Nordfriesland
Bildkopf

Kinder brauchen Musik – Elementarstufe

In den ersten sechs Lebensjahren werden die Weichen für die Entwicklung eines Kindes gestellt. Von zentraler Bedeutung ist die Empfindungs- und Ausdrucksfähigkeit, die durch vielfältige Anregung beim gemeinsamen Musikhören, Singen, Tanzen und Musizieren gefördert wird. Die Kreismusikschule Nordfriesland begleitet Kinder in diesem wichtigen Lebensabschnitt mit entwicklungspsychologisch fundierten Unterrichtsangeboten.

Musik von Anfang an – Musikzwerge

Musikzwerge ist ein Eltern-Kind-Angebot bereits ab 18 Monaten. Die Freude am gemeinsamen Musikerleben steht dabei im Mittelpunkt.

bereichern die Eltern-Kind-Beziehung und fördern die musikalischen Fähigkeiten.

Die Musikzwerge sind in zwei Altersgruppen aufgeteilt:
Musikzwerge 1: ab 18 Monaten
Musikzwerge 2: ab 3 Jahren

Neue Kurse starten jeweils nach den Sommerferien und im Februar. Auch in Ihrer Nähe – bitte fragen Sie im Büro der Kreismusikschule.

Kursgebühr: 24,00 Euro / Monat

Mit Musik ins Vorschulalter – Musikalische Früherziehung

Unsere Kurse für Kinder ab 4 Jahren bieten alles, was eine moderne Vorschulerziehung fordert. Musikalische Früherziehung stärkt und fördert das musikalische Potential und darüber hinaus allgemeine Fähigkeiten wie:

Die Unterrichtsinhalte umfassen:

Die Kurse beginnen nach den Sommerferien und umfassen insgesamt 2 Jahre.

Neue Kurse auch in Ihrer Nähe. Bitte erkundigen Sie sich im Büro der Kreismusikschule.

Kursgebühr: 24,00 Euro / Monat

Musikalisches Orientierungsangebot

Für Kinder ab 6 Jahren bietet der Kurs Instrumentenkarussell eine Entscheidungshilfe bei der Wahl nach dem „richtigen Instrument“. Innerhalb eines halben Jahres haben die Kinder die Möglichkeit, 4–5 verschiedene Instrumente auszuprobieren und deren spezifische Klangweisen und Tonerzeugungen und die jeweiligen Fachlehrer kennen zu lernen.

Neue Kurse starten nach den Sommerferien, in Husum, Garding und Niebüll; Husum zusätzlich auch im Februar/März. Beginn auf den Inseln Sylt und Föhr - Anfragen bitte direkt an die Bezirksstellen

Unterrichtsgebühr: ab 38,00 Euro / Monat