Förderverein der KreisMusikschule Nordfriesland
Bildkopf

Unterstützung von Anfang an

Der Förderverein unterstützt die Kreismusikschule bereits seit 40 Jahren. In den Jahren 1972 bis 1980 als alleiniger Trägerverein in Husum und war dann Initiator der Gründung der Kreismusikschule Nordfriesland im Jahr 1981.

Kleine Chronik

6. Oktober 1972:
Gründung der Musikschule Husum als gemeinnütziger Trägerverein. Der erste Vorstand und Beirat: Jens Weigelt, Helmi Gerth, Reinhard Bernstein, Hedwig Schröder, Erich Hansen

1975:
Erweiterung des Vorstandes mit Siegfried Schulze-Kölln, Gisela Terheggen und Peter Andresen. Später kamen hinzu: Paul Hoppe, Günther Bertling, Bärbel Schmidt-Runke und andere.

1972–1979:
Gründungs- und Aufbauphase, der gesamte Schulbetrieb wurde ehrenamtlich geleitet, Büroarbeiten wurden teilweise von der VHS mit übernommen. Lehrerinnen und Lehrer der ersten Stunde: Christine Nehls, Margaretha Andresen, Gisela Engelke, Helmi Gerth, Ehepaar Haga (Japan), Gertrud Krey, Frieda Matzdorf, Bärbel Schmidt-Runke, Gisela Zander (Hamburg), Jörn Cordes, August Burns und Sharon Ligons (Afrika-USA), Hans Matthiesen, Heiner Rausch (Hamburg), Claus Schwassmann.

1. Januar 1981:
Übernahme durch den Kreis Nordfriesland unter hauptamtlicher Leitung von Dr. Ada Kadelbach.